Das Jugendhaus stellt sich vor

Das Jugendhaus hat für den Offenen Treff von Montag bis Freitag jeweils von 15 - 20 Uhr geöffnet.

 

Kommen können Kinder ab 10 Jahre. Jüngere Geschwister im Grundschulalter können unter Begleitung ebenso das Jugendhaus besuchen, jedoch entscheiden die Mitarbeiter, nach Angebot, ob es passt und wie lange jüngere Besucher da sein können. Spätestens um 18 Uhr schicken wir unsere Gäste unter 10 Jahre nach Hause.

 

Den MitarbeiterInnen bekannte Besucher, die mittlerweile die Volljährigkeit erreicht haben, sind weiterhin herzlich willkommen, wenn sie die im Jugendhaus geltenden Regeln einhalten.

Offener Treff - Was geht da?

Wir haben eine offene Angebotsstruktur. Das heißt: jeder darf, kommen.  Die Zeit im offenen Treff wird durch Fachpersonal betreut, jedoch herrscht in unserem Haus ein "Kommen und Gehen". Bei jüngeren Besuchern können Eltern mit uns Kontakt aufnehmen um Besuchs- und Gehzeiten der Kinder abzusprechen.

Montag - was gibts Neues?

 

Am Montag empfangen wir die Besucher gerne in der neuen Woche und wollen wissen: Was gibts Neues?

 

Oft überraschen wir hier die Besucher mit neuen "Specials" an der Theke. Dies können neue Getränkesorten oder Süßigkeiten sein, die wir dann anbieten, so lange der Vorrat reicht. 

Dienstag - Spiel und Spaß

 

An Dienstagen steht der Offene Treff ab ca. 16 Uhr ganz unter dem Motto "Spiel und Spaß". Alle die möchten können in dieser Zeit neue Brett- oder Kartenspiele kennen lernen.

 

Oft werden auch Klassiker wie "Uno" oder auch mal ein "Mensch ärgere dich nicht" gespielt. Je mehr dabei sind um so besser! 

Gerne stellen wir euch auch neue Brett - und Kartenspiele vor.

 

Alle Angebote, die wir während dem Offenen Treff veranstalten, sind freiwillig.

 

Wer an keinem Turnier oder Spiel teilnehmen will, darf auch einfach nur da sein, herumsitzen, Musik hören oder an den anderen Spielgeräten wie Billard, Airhockey oder Tischtennis spielen.

Mittwoch oder Donnerstag - Gemeinsames Kochen

 

In Absprache mit unseren regelmäßigen Besuchern, versuchen wir ein Mal in der Woche zu kochen, dies geschieht oft am Mittwoch oder Donnerstag.

 

Wenn die jüngeren Besucher, die  zwischen 15 - 18 Uhr kommen, gerne kochen und essen wollen, legen wir direkt los. Sonst kochen wir auch erst um 17 Uhr. Die Besucher sehen schon auf unserem Monatsprogramm wann was gekocht wird und können sich natürlich auch Gerichte Wünschen. Oft lohnt es sich auch, unseren Status auf Instagram zu checken, denn hier sind immer ganz tagesaktuelle Infos.

Die Gerichte kosten zwischen 0,50 € und   1€ - je nachdem was gekocht wird. Bei uns wird ausschließlich Geflügel - oder Rindfleisch verarbeitet.

 

Sollten wir nicht kochen, besteht im Jugendhaus immer die Möglichkeit eine Pizza für 1 € oder 1,40 € zu kaufen, ebenso gibt es instant Suppen für 0,50 €

 

 

Donnerstag - Drinks, Eat & Meet

 

Der Name steht für kleine Snacks, Milchshakes, Smoothies oder alkoholfreie Cocktails und eine gemütliche Runde zum Quatschen. Denn mit ein paar Snacks macht das noch mehr Spaß. Ein kleiner Unkostenbreitrag wird verlangt.

Freitag und Samstag - Special Events

 

Zwei Mal im Monat gibt es an Freitagen besondere Events oder Aktionen.

 

Sonst machen wir auch oft ab ca. 16 Uhr wöchentlich wechselnde Turniere und Spielagebote.

 

Ob am Kicker, Billardturnier oder die Konsole mit FiFa herhalten muss. Es gibt immer eine kleine Aktion und bei Turnieren ebenso kleine Preise für die Sieger. Kommt vorbei und spielt eine Runde mit uns.

Hier finden Sie uns

"Mittleres Schulhaus"

Alte Steige 17

72213 Altensteig

 

Kontakt

info@jugendhaus-altensteig.de

Tel: 07453 951821

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderwerkstatt EiGEN-SiNN