Städtisches Kinderferienprogramm 

Häufige Fragen zum städtischen Kinderferienprogramm

Wo finde ich die angebotenen Veranstaltungen des Kinderferienprogramms?

Wir verzichten seit vier Jahren auf das Drucken eines Programmhefts. Die Angebote können ausschließlich online eingesehen werden. Entweder über die Homepage www.doitweb.de/sommerprogramm  oder Sie gehen direkt über das Kundenportal in die Veranstaltungsübersicht. Im Flyer, den Sie auf unserer Startseite finden, wird alles auch ganz genau erklärt und wen Sie bei Fragen anrufen können.

 

Ab wann und wie kann ich anmelden? 

!!!Dieses Jahr neu- das Kundenportal!!!

 

Anmeldestart ist der 18.07.22 ab 8 Uhr. 

 

Sollten Sie Ihr Kind/Ihre Kinder letztes Jahr bereits für ein Ferienprogramm angemeldet haben, so haben Sie auf Ihre Emailadresse eine E-Mail bekommen, mit Ihren Zugangsdaten (bitte unbedingt auch im Spamordner nachsehen).

 

Wenn nicht, gehen Sie auf www.doitweb2.de/kundenzugang und gehen Sie auf den Button "ich möchte mich neu registrieren" ODER Emailadresse, mit der Sie letztes Jahr angemeldet haben eingeben und auf "KundenID vergessen" gehen.

 

So gelangen Sie, nachdem Sie sich dann angemeldet haben, in Ihren Kundenaccount. Ab dem 18.07.22 um 8 Uhr finden Sie dann auf ihrem Kundenportal (oder der oben genannten Homepage)alle Programme und können sie darüber auch anmelden.

 

Kann ich mein Kind auch per Email anmelden?

Nein, das ist ab diesem Jahr nicht mehr möglich. Wenn Sie selbst keine möglichkeit haben, ihr Kind online anzumelden, müssen Sie es telefonisch mit Frau Reinhardt abwickeln. 07453/951821

 

Wo bezhale ich die Teilnahmegebühren?

Die Anmeldegebühren sind am Tag der Veranstaltung beim Veranstalter zu bezahlen. Bringen Sie, wenn möglich, passende Beträge mit. Kommerzielle Veranstalter haben ihre eigenen Anmeldevorgänge. Hier richten Sie sich bitte nach den Infos des Veranstalters (online anmelden nicht möglich).

 

Warum sind nicht alle Angebote auch online anzumelden?

Wir haben, wie jedes Jahr, Angebote von kommerziellen Anbietern, hauptsächlich Freitzeiten, oder Angebote über mehrere Tage. Diese Angebote haben keinen Anmeldebutton. Bei diesen Angeboten ist die Anmeldung direkt beim Veranstalter zu tätigen. Alle Infos sind dann im Beschreibungstext der Veranstaltung vermerkt. Wir übernehmen hierfür keinerlei organisatorischen Aufgaben.

 

 

 

Impressionen aus unseren Ferienangeboten

Das Abenteuermobil in Altensteig

Ein bunter Wohnwagen rollte auf den Abenteuerspielplatz im Oberen Tal. Andreas Hummel bot den Kindern viele abenteuerliche Aktionen. Kochen ohne Herd? Das geht! Hütten bauen mit wenig Material, Schnitzen und vieles mehr konnte man an diesem Tag erleben...

Nachdem wir genug Holz für ein Feuer hatten und dieses gut brannte, kochten wir darüber unter anderem Kartoffeln. Die Kinder konnten sich gemeinsam überlegen, auf was sie Lust haben. Dabei kamen Maultaschen auf den Speiseplan, die wir selbst zubereiteten. Dafür wurde ein Teig geknetet, ausgerollt und für die Füllung gab es Kartoffeln und aus dem Wald gesammelte Brennnesseln.

Ein paar Jungs fanden Freude daran, mit einer Plane, Ästen und Schnur ein kleines Lager zu bauen. Stolz konnten sie dieses am Ende noch ihren Eltern zeigen.

 

Wir freuen uns sehr, dass Andreas Hummel, auf seiner Tour durch ganz Deutschland, auch bei uns vorbeischaute. 

Mein Tag im Jugendhaus

Eine Ferienprogrammreihe für alle Kinder ab 10 Jahren

Pimp your Pictures - Mädchentag

 

Nach einer kurzen Einführung in die Fotografie konnten die Mädchen selbstständig unsere verschiedenen Ideen ausprobieren.

 

Effekte mit farbigem Pulver schaffen, Murmeln und Konfetti als farbliches Highlight nutzen, Fotografieren aus verschiedenen Winkeln und Fotos durch ein Regenbogenspirale machen, waren einige der Möglichkeiten ihre Bilder zum pimpen. 

 

Dabei sind tolle Bilder enstanden.

Unser eigenes Fruchteis

 

19 Kinder schnippelten und pürierten fleißig, bis wir alles in die Förmchen geben konnten. 

 

Unsere Kreation mit Pfirsichen und Himbeeren haben wir uns dann schmecken lassen.

 

Ebenso hatten alle viel Spaß beim Kickern, Tischtennis und anderen Spielen in den Jugendhausräumen.

Tortenspaß

 

Da so viele Spaß am Backen hatten, gab es zwei Torten. Die erste Gruppe wagte sich an das Zusammenrühren der Zutaten, während die Anderen spielen durften.

 

Ein Biskuitboden aus Eiern, Zucker, Mehl, Butter und Backpulver wurde mit größter Sorgsamkeit zubereitet. Als Topping gab es eine Schocko- Sahne Creme und Bananenscheiben. 

Kaum aus dem Ofen wurde die Creme auf dem Boden verteilt und die Bananenscheiben darauf dekoriert. 

 

Für alle gab es dann ein leckeres Stück Torte.

Pizza backen und Film

 

Hefeteig aus 5 Kilo Mehl war nötig, um für jedes Kind einen Pizzateig auszurollen. Den Teig machte eine Gruppe gemeinsam, danach durften sie ihre Pizza nach Lust und Laune belegen. Der Backofen stand drei Stunden nicht still. Wir hatten sehr viel Spaß!

 

Als Abschluss sahen wir noch gemeinsam einen Film. 

Hier finden Sie uns

"Mittleres Schulhaus"

Alte Steige 17

72213 Altensteig

 

Kontakt

info@jugendhaus-altensteig.de

Tel: 07453 951821

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderwerkstatt EiGEN-SiNN